Inhaber: Helmut Pätz
Am Schorschberg 4
64739 Höchst i.Odw. 
Tel.: 06163 - 705 87 11
Mail: Akademie@insight-2000.de

DruckenE-Mail Adresse

Agile Methoden – rund um Mobilität

Beginn:
21. Sep 2021
Ende:
22. Sep 2021
Kurs-Nr.:
14a-Da
Preis:
987,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Raum Darmstadt
Diesen Kurs buchen
Plätze:
10

Beschreibung

Agile Methoden – rund um Mobilität (nicht nur auf der Straße sondern auch im Kopf)

MOBIL und AGIL - das gehört zusammen. Agilität heißt, aktiv, flexibel und anpassungsfähig zu sein, um sich rasch auf immer chaotischere und komplexere Sachverhalte einstellen zu können. Die kompetente Anwendung von Agilen Methoden ist dabei praktisch ein Muss. Immer kürzere Produktslebenszyklen und rasante Entwicklungen (nicht nur im technischen, sondern in allen Bereichen unseres Lebens) prägen die Automobilbranche und sorgen für Verwirrung. Prozesse und Projekte funktionieren einfach nicht mehr so, wie sie das früher taten.

Es braucht schnelleres Denken, Entscheiden und Handeln. Das kann ein Mensch nicht allein, es braucht dazu Mitstreiter und Mitdenker.

Prozesssicheres Schaffen von Begeisterungsfaktoren bei Ihren Kunden, anhand sichtbarer und messbarer Zugänge, darauf kommt es an, wenn Sie auch in Zukunft die Nase vorn haben wollen.

Erkennen – Verstehen – Denken – Reflektieren – Korrigieren – Umsetzen!

Seminarziel
In nur zwei Tagen erfahren Sie, wie die SCRUM Methode, ein Team schneller, anpassungsfähiger und agiler macht. Sie lernen die drei Rollen in der agilen Zusammenarbeit in der praktisch anzuwenden, und Sie erfahren was es braucht, um andere dafür zu begeistern. Sie erkennen außerdem, wie Sie Ergebnisse sichtbar machen, überzeugend wirken und wie Sie Projekte mit TimeHacking Methoden zeitnah umsetzen. Sie lernen, wie Sie die Fehlerquote verringern und warum Scheitern zu innovativem Handeln gehört, wie die Schraube zur Mutter.

Wenn Sie es jetzt noch nicht angewendet haben, dann wird es Zeit. Wer mit agilen Methoden arbeitet ist im Wettbewerb definitiv besser aufgestellt.

Zielgruppe
Geschäftsführer und Führungskräfte, Automobilhandel, Mobilitätsdienstleister, Fuhrparkbetreiber

Methodik
Präsenzseminar, erlebnisorientiertes Lernen in spannenden Interaktionen, Videos, Gruppenarbeiten, Arbeiten an Praxisbeispielen und viel anschauliche Visualisierung

Trainer/Seminarleiter
Susanne Neeb

Seminarinhalte

  • Agil im Kopf, agil beim Handeln = zeitgemäß arbeiten und führen
  • Wie SCRUM in der Mobilitätsbranche (Fokus Automotive) funktioniert – und was von Start-Ups lernen können
  • 3 Agile Rollen für schnelleres Handeln
  • Ein Prozess, der messbar funktioniert, ganz ohne Rosinenpicken-Ansatz
  • Agile Zielformulierung: 1. Das Projektziel, 2. Die Etappenziele, 3. Die Sprintziele
  • Agiles Zeitmanagement – Methoden, die passen: TimeHacking

Zusatzleistungen
Umfangreiches Protokoll und Online Unterlagen
Teilnahmebestätigung als Zertifikat

Versorgung
Begrüßungskaffee, Seminargetränke, Pausensnacks
Vormittagspause, Mittagessen (3-Gang-Menue oder Buffet) und Kaffeepause

Seminardauer
2 Tage

Zeiten
Erster Tag:    10.00 – 18.00 Uhr
Zweiter Tag:  09.00 – 16.00 Uhr

Sonstiges
Für das Seminar ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen notwendig.
Ermäßigungen und Sonderkonditionen auf Anfrage.
Dieses Seminar ist ab 5 Teilnehmern auch als Inhouse-Seminar mit individuellen inhaltlichen Schwerpunkten buchbar.
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt mit uns auf.

Sprechen Sie mit Michaela Ringen
Email: akademie@insight-2000.de
Telefon 06163 7058712


Diesen Kurs buchen: Agile Methoden – rund um Mobilität

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben